Dubai mit der AIDA


Ein Gedicht

Das Folgende Gedicht haben wir von Kunden bekommen die eine Reise mit der AIDA unternommen haben:

Der Tag der Abreise ist gekommen.
Ich sehe alles nur verschwommen:
denn Trennungsschmerz hat mich übermannt:
wir verlassen unser geliebtes Osnabrücker Land
und fliegen dahin, wo Öl und Reichtum sprudeln -
hoffentlich gerät unsere Maschine nicht ins Trudeln,
Grau sind die meisten Häupter, die ich sehe;
vielleicht liegt's am Wetter – doch wehe,
wenn sie losgelassen,
wenn geballte Erfahrung auftritt in Massen,
wenn Vorfreude siegt über den Trennungsschmerz,
wenn dank Schrittmacher pocht wie wild mein Herz,
dann werden auch graue Panther wieder jung.
Bitte, Herrschaften, etwas mehr Schwung!

Die Tage vergehen hier rasend schnell -
erst Ankunft in Dubai, dann Novotel,
Burg Khalifa, mit atemberaubendem Ausblick,
der Fahrstuhl rast in einem Stück
in die Höhe – man glaubt zu schwanken,
oder sind es nur die Gedanken,
die mir bei diesem Turmbau kommen,
die Menschen unten winzig und verschwommen.
Die Dubai Mall dann riesig und mondän,
davor die grandiose Wasserfontän',
die zusammen mit klassischer Musik
berauscht jeden Menschen, ob dünn oder dick.
Ich verneige mich - fast ehrfurchtsvoll,
die Szenerie ist einfach toll.

Der Flug von Dubai zurück in die Heimat
verläuft mit Emirates völlig glatt.
Das 3-Gang-Menü hat gut geschmeckt -
und wie haben wir uns erst die Finger geleckt,
als Frau Ludwig serviert im Bus Brot mit Käse und Wurst
und auch Getränke gegen den Durst...

Alles in allem: die Reise mit Firma Ludwig hat uns sehr gut gefallen!

(gekürzte Version)

Reise-Treff-Ludwig GmbH
Geschäftsführerin: Birgit Ludwig-Trienen
Niedersachsenstrasse 22
49134 Wallenhorst

05407 / 8778-0
info@reise-treff-ludwig.de 

  



Öffnungszeiten

Montags bis Freitags : 
9:30 Uhr - 13 Uhr 
14 Uhr - 18 Uhr

Samstags
9 Uhr bis 13 Uhr