Bregenzer Festspiele
»Rigoletto«

13.08. – 16.08.2020

ab 789,-€

Erleben Sie in einer einzigartigen Atmosphäre, am Ufer des Bodensees, umgeben von einer beeindruckenden Berglandschaft, die Bregenzer Festspiele auf der weltweit größten Seebühne. Im Jahr 2020 wird als Spiel auf dem See das zweite Mal die beliebte Oper von Verdi »Rigoletto« aufgeführt.



PROGRAMM

Donnerstag, 13. August 2020:
Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise mit dem Bus ab Wallenhorst nach Feldkirch im schönen Vorarlberg (Österreich), wo Sie am späten Nachmittag eintreffen werden. Das charmante Städtchen Feldkirch liegt nur etwa 30 km von Bregenz entfernt, direkt an der Grenze zu Liechtenstein und der Schweiz. Mit etwa 33.000 Einwohnern ist es die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes und wird auch die »heimliche Landes- hauptstadt« genannt. Feldkirchs historische Altstadt mit der belebten Marktgasse, den zahlreichen kleinen Cafés und Restaurants lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Nach dem gemeinsamen Check-in im Hotel lassen Sie den Abend bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

Freitag, 14. August 2020:
Nach dem Frühstück dürfen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Tag rund um den Bodensee freuen. Gemeinsam mit der fach- und ortskundigen Reiseleitung geht es von Feldkirch in Richtung Bodensee, wo Sie viele Sehenswürdigkeiten erwarten, wie zum Beispiel die berühmte Blumeninsel Mainau. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel und können den Abend frei nach Ihren Wünschen gestalten.

Samstag, 15. August 2020:
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der berühmten Opernfestspiele. Am Vormittag fährt Sie der Bus nach Bregenz, wo Ihnen die fachkundige Reiseleitung bei einem etwa zweistündigen Rundgang die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte der Stadt näherbringt. Anschließend werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Bregenzer Festspielhauses bzw. der Seebühne während einer Führung. Am Mittag haben Sie ausreichend Zeit, Bregenz auf eigene Faust zu erkunden. Bummeln Sie durch die Einkaufsstraße oder schlendern Sie entlang des Bodensees und genießen Sie die beeindruckende Kulisse aus Bergwelt und See. Nachmittags bringt Sie der Bus zurück nach Feldkirch, damit Ihnen ausreichend Zeit bleibt, sich auf das Highlight Ihrer Reise vorzubereiten. Nach dem Abendessen fahren Sie gemeinsam mit dem Bus wieder zurück nach Bregenz zur Seebühne, wo die Vorstellung von Verdis »Rigoletto« auf Sie wartet. Erfüllt von Eindrücken und Klängen fahren Sie am späten Abend zurück zum Hotel.

Sonntag, 16. Ausgust 2020:
Heute verabschieden Sie sich vom Bodensee. Ausgeschlafen und nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie mit dem Bus zurück nach Wallenhorst, wo Sie am Abend eintreffen.

 

Infos zur Oper: »Rigoletto«

von Giuseppe Verdi

Vor dem Herzog von Mantua ist keine Frau sicher, er nimmt sich, was ihm gefällt. Mit Gewalt. Sein Narr Rigoletto ist als ebenso einfallsreicher wie mitleidloser Gehilfe bekannt. Die Höflinge wollen ihm eins auswischen. Sie haben ihm nachspioniert und wissen nun, dass er mit einer schönen jungen Frau, die sie für seine Geliebte halten, zusammenlebt. Diese entführen sie als »frische Ware« für den Herzog und bringen Rigoletto dazu, mit verbundenen Augen dabei zu helfen. Er denkt, es geht um Nachbars Tochter oder Gattin. Was die Höflinge nicht wissen: Sie entführen Rigolettos Tochter und bringen dem Herzog mit ihr jene Schöne, deren Liebe er bereits inkognito gewonnen hat. Rigoletto schreit nach Rache und kauft sich einen Mörder. Doch die Leiche, die ihm übergeben wird, ist nicht der Herzog ...

*Die Bregenzer Festspiele sind bemüht, die Vorstellung auch bei zweifelhafter Witterung auf der Seebühne abzuhalten, deshalb kann es zu Verzögerungen des Beginns oder zu Unterbrechungen kommen. daher wird empfohlen warme und regenfeste Kleidung mit zu nehmen. Regenschirme beeinträchtigen die Sicht. Im Falle von Schlechtwetter findet eine konzertante Version der Oper in Kostüm, Licht und Maske im Festspielhaus statt. Für diese Aufführung haben nur Hauskarten Gültigkeit. Seekarten sind nur für die Seeaufführung gültig. Bei einer Verlegung der Aufführung ins Festspielhaus erhalten Besitzer von Seekarten dann den Kartenwert rückerstattet, wenn die Aufführung auf der Seebühne nicht bzw. nicht länger als 60 Minuten gespielt worden ist.


Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen insbesondere in der Reihenfolge des Ablaufes, bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters REISE-TREFF-LUDWIG GMBH, 49134 Wallenhorst. 

Picture

Picture

Picture

Leistungen

✓ Busfahrt ab/bis Wallenhorst
✓ Übernachtungen in Zimmer mit Bad o. Dusche/WC in einem 4 Sterne- Hotel in Feldkirch (Österreich)
✓ 3 x Frühstück
✓ 3 x Abendessen (inkl. ausgewählter Getränke)
✓ Stadtführung durch Bregenz
✓ geführter »Blick hinter die Kulissen« des Bregenzer Festspielhauses bzw. der Seebühne
✓ Eintrittskarte für die Bregenzer Festspiele der Kat. 5 am 15.08.2020 (weitere Kategorien gegen Aufpreis möglich)
✓ Ganztagesausflug entlang des Bodensees ✓ Besuch der Blumeninsel Mainau
✓ Tourismus-/ Bettensteuern
✓ Reisebegleitung durch REISE-TREFF-LUDWIG GMBH

Preisübersicht

Doppelzimmer pro Person

789,-€

Einzelzimmerzuschlag

98,-€

Aufpreise Festspielkarten

Kategorie 4

Kategorie 3

Kategorie 2

+ 25,-€

+ 50,-€

+ 70,-€

Reisedaten


Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reisedauer: 4 Tage

letzter Buchungstag: 31.01.2020

Sie wollen mit?

Kontaktieren Sie uns!

Reise-Treff-Ludwig GmbH
Geschäftsführerin: Birgit Ludwig-Trienen
Niedersachsenstrasse 22
49134 Wallenhorst

05407 / 8778-0
info@reise-treff-ludwig.de 

  



Öffnungszeiten

Montags bis Freitags : 
9:30 Uhr - 13 Uhr 
14 Uhr - 18 Uhr

Samstags
9 Uhr bis 13 Uhr